SPD Ortsverein Furth bei Landshut

 

Wir begrüssen Sie herzlich auf der Startseite des Internetportals des

SPD-Ortsvereines Furth

Wir freuen uns über Ihr Interesse und die Unterstützung.

Haben Sie Fragen, Wünsche oder Anregungen, melden Sie sich über den Kontakt-Button bei uns.

 

STEPHAN STRASSER           

Ortsvorsitzender

ANTON EINHELLIG                  

Stellv.Ortsvorsitzender

HANS-PETER SCHERBLE      

Mitglied des Gemeinderates Furth

 

 

 
 

SPD startet mit großer Geschlossenheit in die Landtags- und Bezirkstagswahl 2018 19.11.2017 | Wahlen


Ruth Müller, MdL und Gerd Steinberger sind die Direktkandidaten, Sebastian Hutzenthaler (Landtag Liste) und Christine Erbinger (Bezirk Liste) kompettieren das Quartett.

Veröffentlicht von SPD Landkreis Landshut am 19.11.2017

 

SPD-Kreisräte fordern Aufklärung zur Asylbewerberunterbringung 31.10.2017 | Kreistagsfraktion


Kreistag hätte vor der Öffentlichkeit informiert werden müssen

Veröffentlicht von SPD Landkreis Landshut am 31.10.2017

 

STRASSENBRÜCKE ÜBER DEN FURTHER BACH SARNIERUNGSBEDÜRFTIG 23.10.2017 | Ortsverein


 

SPD-Politiker vor Ort

Bayern ist auf eine leistungsfähige Infrastruktur angewiesen. Die Brücken sind neuralgische Punkte des Straßennetzes. 31 Brücken auf Staats- und Bundesstraßen in Baulast des Freistaates Bayern im Landkreis Landshut sind in marodem Zustand. Das hat eine Auswertung der Bauwerksdatenbank auf eine Anfrage der BayernSPD-Landtagsfraktion ergeben, wie die Landshuter Abgeordnete Ruth Müller mitteilt.

Eine der Brücken, die im Zustandsnotenbereich 3/4 liegt und damit mittel- bis kurzfristig sanierungsbedürftig ist, befindet sich in Furth und führt die St 2049 über den Further Bach. Die Abgeordnete Ruth Müller traf sich mit Gemeinderat Hans-Peter Scherble in Futh, um sich einen persönlichen Eindruck von der sanierungsbedürftigen Brücke zu machen.

„Obwohl dieses Bauwerk dringend sanierungsbedürftig ist, ist es nicht für Erneuerungsmaßnahmen mit Baubeginn bis einschließlich 2025 vorgesehen“, erklärt Ruth Müller. Dass die sanierungsbedürftigen Brücken nicht repariert werden, sei ein Zeichen unsoliden Wirtschaftens. Müller warnt vor Infrastrukturschäden, die die Staatsregierung künftigen Generationen aufbrumme. Tatsache ist, dass der Zahn der Zeit nicht nur an den Straßen, sondern auch an den Brücken nagt. Dies in Form von Rissen im Beton, Rostfraß am inneren Stahlgefüge der Brücken, Materialermüdung an den Verbindungselementen und vorzeitigem Verschleiß an den Stahllagern.

„Im Sinne der Sicherheit unserer Bürger müssen dringend mehr Mittel für den Straßenbau zur Verfügung gestellt werden, um die Brücken schnellstmöglich zu sanieren“, fordert Gemeinderat Hans-Peter Scherble.

Veröffentlicht am 23.10.2017

 

Das Leben im Land verbessern 15.10.2017 | Bundespolitik


Kirchweihsonntag der Landkreis-SPD mit Generalsekretär Uli Grötsch, MdB und Rita Hagl-Kehl, MdB

Veröffentlicht von SPD Landkreis Landshut am 15.10.2017

 

Kirchweihsonntag der Landkreis-SPD mit Generalsekretär Uli Grötsch 09.10.2017 | Veranstaltungen


Bundespolitik steht im Mittelpunkt der Sozialdemokraten

„Erwartungen an die SPD in der Opposition und an eine Jamaica-Regierung“ ist das Thema des diesjährigen Kirchweihsonntags der Landkreis-SPD am Sonntag in der Eskara.

Veröffentlicht von SPD Landkreis Landshut am 09.10.2017

 

RSS-Nachrichtenticker


RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

WebsoziCMS 3.5.2.9 - 001158941 -

Besucher:1158942
Heute:18
Online:2
 

WebSozis

Soziserver - Webhosting von Sozis für Sozis WebSozis
 

Mitglied werden!

Mitglied werden!